Drehmoment-drehwinkelgesteuertes Verschrauben ohne externen Sensor.

Bei vielen Verschraubungsfällen im Maschinenbau wird die Präzision der Verschraubung zu einem wichtigen Qualitätsmerkmal des Endproduktes. Vermehrt fragen heute Kunden und Versicherer nach einer Dokumentation der Verschraubung (wer hat, wann, wie, wo, was getan). Gleichzeitig gilt es in Montagelinien die Taktzeiten zu erhöhen und die Montagekosten zu reduzieren. HYTORC ist es gelungen, eine Dokumentation über einen Barcode Scanner zu entwickeln, die eine fehlerfreie und schnelle Erfassung der Schraubdaten garantiert. Gepaart mit einer Schraubautomatik, die schneller schaltet, als es von Hand möglich wäre, erfolgt nun der Schraubvorgang automatisch. Die Dokumentation kann erst abgeschlossen werden, wenn alle Schrauben angezogen sind und keine vergessen wurde.

 

Datenblatt - Download

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen?
Wir helfen gerne weiter.

Ansprechpartner

Die Vorteile der HYTORC DWSD

  1. Schnelle Datenerfassung ermöglicht sofortigen Beginn der Verschraubung
  2. Fehleingaben ausgeschlossen, da alle Schraubdaten gescannt werden
  3. Maximale Verschraubungsgeschwindigkeit durch sofortiges Umschalten von Vorhub auf Rückhub
  4. Durch bessere Schraubenauslastung können Baugruppen kompakter und preisgünstiger konstruiert werden
  5. Fehler in den zu verbindenden Bauteilen können nach der Schraubmontage schneller entdeckt und korrigiert werden, bevor es zu Störfällen kommt
  6. Neben den drehwinkelgesteuerten Schraubverfahren kann bei der DWSD ein drehmoment-drehwinkelgesteuertes Schraubverfahren verwendet werden - ohne zusätzliche Messelektronik am Schrauber

Leistungsdaten.

  • Datensätze sind für alle Schraubfälle eindeutig. Barcodes können über eine mitgeliefert Sofware einfach erstellt werden
  • Einmaliges Drücken und Halten der Automatik-Taste an der Fernbedienung spannt die Schraube auf Anhieb auf das eingestellte Drehmoment oder Drehmoment + Drehwinkel vor
  • Akustisches Signal nach erfolgtem Schraubvorgang ermöglicht ein sofortiges Umsetzen und stellt sicher dass der Schraubvorgang komplett abgeschlossen und dokumentiert ist
  • Einhaltung eines hohen Qualitätsstandards bei der Montage durch zweite Messgröße

Anwendungsbeispiele.